Musik
Schreibe einen Kommentar

Videos Auftritt 9. Juli 2015

Ihr Lieben, endlich ist es soweit. Unsere Videos konnten veröffentlicht werden und ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten.

An manchen Stellen war die Dame mit der Kamera etwas zu nah am Lautsprecher, so dass es rauscht, aber alles in allem kann man sich über den Ton nicht beschweren. Nächstes Mal nehmen wir ihn dann vom Mischpult ab 🙂

Still into you von Paramore ist mein persönlicher Favorit unserer Setlist. Daran habe ich auch wirklich viel gearbeitet. Am Anfang habe ich noch alles in der Kopfstimme gesungen. Irgendwann sah ich dann eine Handyaufnahme von Haley Williams aus dem Studio, wo sie zum ersten Mal Still into you sang und dabei fiel mir endlich auf, dass sie das in der Bauchstimme singt. Und das klingt auch viel besser. Wenn man allerdings bisher nur Kopfstimme sang, fällt der Umstieg schwer. Am Anfang habe ich keinen einzigen der hohen Töne in der Bauchstimme getroffen, es klang alles so schief und ich war kurz davor, wieder aufzugeben. Aber ich zog es durch und bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden. (Die Gitarre war leider nicht mehr ganz akkurat gestimmt, verzeiht also, wenn es manchmal zu ganz kleinen Disharmonien kommt.)

 

Hier findet ihr die gesamte Playlist.

Ich hoffe, es gefällt euch, auch wenn ihr nicht live dabei sein konntet. 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Kommentar verfassen