Fotografie, Projekt52
Kommentare 2

Projekt 52 – KW 5 Architektur

Militärhistorisches Museum Dresden

Architektur

Diese Woche war unser Thema „Architektur“. Als wir zum Thema „eckig“ fotografieren waren, hatte ich ja bereits die Gläserne Manufaktur fotografiert. Zuerst hatte ich also überlegt, das Bild (welches ich euch nun noch nicht gezeigt habe) einfach noch einmal nachzustellen, aber dann dachte ich mir, dass das Projekt doch dafür da sein soll, immer etwas Neues auszuprobieren. 

Außerdem hatten wir dieses Wochenende ein ganz schönes Problem bei der Planung, wann und wo wir fotografieren. Zumal mein Freund und ich ja eigentlich nicht das selbe Motiv fotografieren wollten.

Ich hatte mehrere Ideen, aber wann wir das erledigen sollten, war nicht so recht klar. Am Ende sind wir dann Sonntagnachmittag los und wollten eigentlich in die Innenstadt. Allerdings war es noch zu hell für das, was wir uns vorgestellt haben, weswegen wir am Ende zum Militärhistorischen Museum gefahren sind. Da wollte ich nämlich am Liebsten hin. 

Ich hatte mir vorgenommen, ein HDR zu versuchen. Ich finde die immer so toll von anderen Leuten und habe mich selbst noch nie daran versucht. Ich dachte nämlich immer, man braucht ein teures Programm dafür, weil die kostenlosen immer Wasserzeichen drauf machen und leider oft keine schönen Ergebnisse liefern, aber dank meines Freundes, der das für seine Astrofotografie braucht, habe ich erfahren, dass das mit Lightroom und Photoshop total einfach geht. Ich mache die Tage mal einen Beitrag dazu fertig, denn darüber möchte ich lieber separat berichten.

Jetzt habe ich euch aber genug auf die Folter gespannt. 

Militärhistorisches Museum Dresden

Militärhistorisches Museum Dresden HDR

Alle Bilder des Projektes findet ihr hier.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare

  1. mariewp sagt

    Oh, ich wollte auch mal ein HDR machen. irgendwie bin ich nie dazu gekommen. Vllt sollte ich mich mal wieder auf den Weg machen und die Idee weiter verfolgen 😀

    Lieben Gruß ♥

    • Jenny sagt

      Ja, mach das ruhig! 🙂

      Hab auch ein Tutorial dazu, wie man das recht einfach hin bekommt.

Kommentar verfassen