Haare, Haarschmuck
Kommentare 4

Papanga

Ihr habt sie bestimmt auch schon gesehen – die Telefonkabelhaargummies. Ich bin vor ca. 2-3 Jahren mal auf die (meiner Meinung nach) Originale von Papanga gestoßen. 

Sie gefallen mir besonders gut, weil es sie einfach in so vielen schönen Farben gibt und sie nicht viel kosten. (Die kleinen 1,80 EUR und die großen 2,60 EUR) Invisiboobles, wie man sie z.B. im Müller, DM oder in diversen Frisurbedarfsläden findet, erscheinen mir in etwa so groß wie die kleinen Papangas – für meine Bedürfnisse doch etwas zu klein. Ich benutze die Haargummies nur ab und zu für Pferdeschwänze, meistens mache ich Dutts damit und dafür brauche ich die Großen.

Papangas

Apfelgrün, Emerald, Jungle Green, Aubergine, 2 schwarz, Royalred

Das ist meine kleine Sammlung. Es gibt noch einige Farben, die ich gern hätte, aber man muss es ja nicht übertreiben.

Ich hab gelesen, dass die Papangas nach einer Weile ausleiern, aber das ist mit normalen Haargummies, die schädlicher für die Haare sind, noch viel schlimmer. Meine sind bisher noch gut in Form. Außerdem sollen Papangas weniger Spliss verursachen, durch ihre Struktur. Weiß jetzt nicht, ob ich das so bestätigen kann, dafür benutze ich zu wenig normale Haargummies.

Habt ihr auch Papangas oder andere Telefonkabelhaargummies? Was findet ihr besser?

Ich wünsch euch noch einen schönen Restsonntag!

Eure Jenny

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

4 Kommentare

  1. Ninetailed sagt

    Danke für meine Papangas!
    Ich bin jetzt kein typischer Haargummiverwender, aber ich habe trotzdem das Gefühl dass sich die Papangas wesentlich leichter aus den Haaren ziehen lassen (ja, ich bin da sehr.. grob xD) als andere. Zudem sitzen sie auch wesentlich fester, ich muss kaum nachziehen wie bei anderen. Dafür sehen sie halt eben aus wie ein Telefonkabel.
    Wenn die Papangas ausleiern soll man sie über Nacht auf die warme Heizung legen, dann sollten sie sich wieder in die Ursprungsform zurückziehen. Ein Tipp aus dem LHN.

    • Jenny sagt

      Freut mich, dass sie dir gefallen 🙂 Ich mach damit ja auch ganz gern Schlumpi-Dutts, wenn ich faul bin. Am 1. April meinte Papanga übrigens, dass sie sich in Mamanga umbenennen wollen. 😀

  2. Ninetailed sagt

    Hahahaha! Nicht schlecht xD 1. April ist immer cool. „Dresden Nazifrei“ hat sogar gemeint, dass sich Facebook in den DD-Nazifrei farben umfärbe. Das war auch nicht schlecht 😉

    Hab momemtan die S Papangas drin im Pferdeschwanz, sitzt ganz gut. Aber ich hab keine Ahnung wie man mit Haargummis so’n Schlumpi-Dutt macht. Irgendwie bin ich dafür zu blöd. Und heute hatte ich einen richtigen Aussetzer! Ich konnte keinen „Kopf-über-zum-Duschengehen-LWB“ machen.. ich habs nicht auf die Reihe gekriegt xD

Kommentar verfassen