Haarbande, Haare
Kommentare 2

Haarbande – Schlafen mit langen Haaren

Schlafen mit langen Haaren – ein leidiges Thema, finde ich. Nicht, weil es zum drüber Schreiben doof wäre, sondern weil für mich nichts so richtig klappt. Ist auf jeden Fall mal ein Thema hier auf dem Blog, das ohne Bilder auskommen muss.

Also einiges habe ich schon ausprobiert, denn mit offenen Haaren ist so gar keine Option. Davon abgesehen, dass man total durchgewuschelt aussiehst, verknoten sie total und brechen. Ich bin ja in einem Langhaarforum angemeldet und da gibt es natürlich so einige Vorschläge.

Seidenhaube für den Zopf… ne, nichts für mich. 😀 Wollte ich nicht mal ausprobieren…

Geflochtener Zopf. Das finde ich eigentlich ganz gut, allerdings lösen sich Nachts viele Haare aus dem Zopf, was auch ziemliche Schäden verursacht.. aber für mich ist es auf jeden Fall die bequemste Art mit langen Haaren zu schlafen, die ich ausprobiert habe. Wenn ich bei meinem Freund bin, nehme ich meist diese Variante, weil er sehr harte Kissen hat. Da funktioniert mein Favorit leider nicht.

Mein Favorit ist nämlich ein Dutt mit Acrylstab. Die Stäbe sind sehr robust und nicht zu verschnörkelt, an sich trage ich sie nicht gerne, aber zum Schlafen finde ich sie gut. Mit Dutt kann ich aber nur auf einem weichen Kissen schlafen. Sonst tut der Haarstab weh 🙁

Optimal ist das irgendwie alles nicht, aber geht schon. xD

Wie tragt ihr denn so eure langen Haare beim Schlafen?

Die Beiträge der anderen findet ihr wieder bei der Haarbande.

Und im Oktober geht es um Haaröle 🙂 Da bin ich dann allerdings nicht dabei.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare

  1. Pingback: Schlafen mit langen Haaren » Haarbande

  2. Schau mal bei mir rein, da könntest du die Lösung für dein Problem finden 😉
    Wegen drückendem Haarstab, schläfst du denn auf dem Rücken? Dann würde ich mal einen schmucklosen Nautilus probieren oder Hairscroos/Haarnadeln im normalen Cinnamon, ob das funktioniert.

    Liebe Grüße
    Valandriel

Kommentar verfassen