Haarbande, Haare, Haarschmuck
Kommentare 5

Haarbande – Haarschmuck

Letzten Monat habe ich beim Haarbande Thema „Haare schneiden“ ja ausgesetzt, aber heute bin ich wieder dabei.

Ich habe mich entschieden, nicht einfach alles, was ich so an Haarschmuck besitze, zu zeigen, sondern nur die Stücke, die ich momentan täglich trage. Das ist ganz schön wenig, wenn man bedenkt, was ich alles so besitze. 


Ja, im Moment sind es wirklich nur die 4! Keine Papanga, keine Flexis… allerdings muss ich sagen, ist das auch etwas dem Winter geschuldet. Ich trage immer Mütze und Flexis verhaken sich darin und mit Papanga-Dutt ist das irgendwie doof. Mit den Stäben und den Ficcare hält alles so wie es soll.

Meine Ficcare Golden Jade habe ich ja bereits vorgestellt. Ich hatte mich ja immer sehr gesträubt, eine zu kaufen, aber um diese kam ich dann dank einer Freundin nicht herum. Zum Glück. Es gibt schon einen gewaltigen Unterschied zwischen den echten und Fakes. Die echten Ficcare halten einfach den ganzen Tag. Perfekt für den Alltag.

Kürzlich hatte ich dann das Glück, dass eine Langhaardame mehrere günstigere Haute Couture in M gekauft hatte, die ihr dann leider nicht passten. Dadurch erstand ich diese grüne und noch eine goldene. Diese trage ich aber nur zu besonderen Anlässen, für den Alltag finde ich sie etwas zu extravagant, deswegen taucht sie hier im Beitrag auch nicht auf. Die Haute Couture kosten nur die Hälfte der normalen Ficcare, großartig einen Unterschied kann ich nicht erkennen. Sie hält genauso gut wie meine Golden Jade.

Dann hätten wir hier noch die Bonbon von Senza Limiti. Diese trage ich besonders gern zu meinen petrolfarbenen Pullovern, weil sie farblich einfach perfekt passt. Außerdem passt sie im Moment einfach gut. Durch Haarausfall benötige ich im Moment doch etwas kürzere Stäbe.

Und last but not least mein Haarstab von Drechselkund & Farbe. Er ist einfach wunderschön  *-* Mehr muss ich dazu nicht sagen.

Welchen Haarschmuck tragt ihr im Alltag am Liebsten?

Ankündigung

Unser nächstes Thema wird ein „Flashback Friday“. Wir zeigen also alte Bilder von unseren Haaren, unsere schönsten Haarfotos aus der Jugend, die schrägsten Färbeergebnisse, peinlichsten Frisuren oder sonstige Ereignisse im Bereich Haare von früher. Weil viele von unserer Haarbande mit Prüfungen, Arbeit etc. sehr beschäftigt sind, werden nur wenige dazu bloggen und einige deswegen „nur“ auf Instagram teilnehmen.

Und wir würden uns riesig freuen, wenn IHR auch teilnehmen würdet, entweder auf eurem Blog oder auf Instagram! Bitte postet eure Fotos zum Haarigen Flashback-Friday am Freitag, 10.3., ab 18 Uhr und verlinkt je nachdem auf den dann erscheinenden Artikel auf www.haarbande.de (Link schon vorab hier abrufbar) oder auf unseren Instagram-Account. Wenn ihr dann im Haarbande-Beitrag zum Haarigen Flashback Friday kommentiert und uns den Link zu eurem Beitrag schickt, verlinken wir euch wiederum auf der Haarbande-Seite! Oder ihr schickt eine Mail an info@wuscheline.de mit dem Link zu eurem Blogbeitrag. Wir freuen uns riesig, wenn ihr dabei seid.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

5 Kommentare

  1. Pingback: Haarschmuck » Haarbande

  2. Stäbe trage ich am meisten =)
    Meine Ficcare (bzw. Haute Couture, Originale besitze ich keine) trage ich dagegen mit Abstand am wenigsten. So unterschiedlich sind die Geschmäcker!

    LG Valandriel

  3. Jenny sagt

    Ja wirklich sehr unterschiedlich. 😀 Dachte immer, wer einmal ne Ficcare getragen hat, will sie immer tragen.

  4. Hahaha, die Story mit der Pearlized Jade… 😀

    Ich trage momentan sogar recht unterschiedlich meinen Haarschmuck. Die letzte Zeit hatte ich eigentlich fast ausschließlich Stäbe und ab und an eine Flexi, weil meine Dutts mit Flexi einfach nicht so toll aussehen und die XL manchmal doch einen ticken zu klein ist und es aussieht als würde das CP jeden Moment wegplatzen. Muss nicht sein.

    Aber jetzt trag ich sogar recht abwechslungsreich. Mal Ficcare, mal Forke, mal meinen neuen Buncage (<3).

    Ich finde deine Farbkombis toll! Grün steht mir ja fast gar nicht, aber im Hennahaar passt das einfach perfekt.

    • Jenny sagt

      Ja wer war nur diese ominöse Freundin….? xD

      Muss den Buncage mal live sehen, bin sehr gespannt *.*

Kommentar verfassen