Fotografie
Schreibe einen Kommentar

Gefrorene Seifenblasen

Ihr Lieben, im Moment ist es ja relativ ruhig im Blog und ich weiß auch noch nicht so ganz, was ich dieses Jahr als Fotoprojekt mache. Auf jeden Fall möchte ich gerne mehr Portraits machen und mich zu dem Thema weiterbilden.

Momentan liegt hier ziemlich viel Schnee und ich wollte gern eine Freundin fotografieren. Leider hat es mich gleich in der ersten Woche total erwischt, so dass ich mich lieber ausruhe, anstatt rauszurennen und zu fotografieren. Kann ich nur hoffen, dass der Schnee noch ein wenig liegen bleibt oder wieder kommt.

Ich bin trotzdem mal kurz raus, um gefrorene Seifenblasen auszuprobieren. Das erfordert aber echt ganz schön Geduld und sobald auch nur ein kleines Lüftchen kommt, wars das. Ein paar schöne Bilder sind trotzdem entstanden, auch wenn ich nicht den idealen Hintergrund hatte.

Und meine Katzen trauen sich wenigstens ab und zu ein bisschen auf den Balkon

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag 🙂

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Kommentar verfassen