Alle Artikel in: Musik

Aller Anfang ist schwer

Ich wurde jetzt schon ein paar Mal gefragt, wie ich denn überhaupt Geige lernen will. Unterricht? Selbststudium? Die Antwort ist Letzteres. Die meisten Geigenlehrer unterrichten nur die klassische Geige – keine E-Geige. Zudem hab ich nicht so viel Zeit, um regelmäßig zu einem Unterricht zu gehen (und ganz billig ist das Ganze ja auch nicht.) Manche mögen das vielleicht naiv halten oder so, auch weil ich erst jetzt anfange Geige zu lernen, aber es ist nie zu spät, noch etwas Neues zu beginnen. Zudem möchte ich ja keine Profi-Violinistin werden und in einem Orchester oder so spielen, sondern es eher bei uns in der Band anwenden und hier reicht es, wenn ich sauber und im Takt spielen kann.  Da ich Klavier spielen kann, beherrsche ich zumindest das Lesen von Noten und habe ein gewisses Taktgefühl. Und durch unsere Band fällt es mir mittlerweile viel einfacher, zu hören, wenn etwas nicht ganz so passt. (Zumindest was meine Töne angeht, sei es am Klavier oder mit meiner Stimme.) Das ganze Wissen hilft mir auf jeden Fall beim …

Sennheiser E945

Sennheiser E 945 – Dynamisches Mikrofon

Mein zweites „Werkzeug“ im Bunde ist das Sennheiser E 945 – ein dynamisches Gesangsmikrofon. Ich habe es mir letztes Jahr, auch nach langem hin und her überlegen, gekauft. Zuerst wollte ich mir ein Rode NTA1 – ein Großmembranmikrofon – kaufen. Preislich kosten die beiden mit knapp 200 EUR gleich viel. Allerdings hätte ich für das Rode noch ein Audio-Interface benötigt, was ebenfalls noch einmal 100 EUR kostet. Dafür, dass ich es dann nur zu Hause hätte benutzen können, wo ich doch meistens im Proberaum singe, war mir das erst einmal zu viel. Sicherlich ist das Rode noch nicht vergessen und als Aufnahmemikrofon kann man die beiden einfach nicht vergleichen, aber für den Anfang ist das Sennheiser einfach perfekt für meine Bedürfnisse. Was kann das Sennheiser? Ja, was kann es nicht? Anfangs habe ich es nur im Proberaum benutzt, weil ich dort mit den Mikrofonen zwecks Lautstärke nicht so zufrieden war. Das Sennheiser hatten einen sehr klaren Sound und man kann die Lautstärke recht gering halten, weswegen es bisher noch nicht zu Feedback kam. Ende letzten Jahres …

Harley Benton HBV 870FR Electric Violin

Hier möchte ich euch gerne meine E-Geige vorstellen, mit der ich gerade spielen lerne. Ich habe mich bewusst gegen eine klassische Geige entschieden, da ich in einer Mietwohnung lebe. Wer selbst Geige spielt oder sich gerne mal Geige anhört, der weiß, wie laut diese werden können, wenn man wirklich richtig darauf spielt. Das möchte ich weder meinen Katzen, noch meinen Nachbarn antun. E-Geigen haben den Vorteil, dass man sie auch ohne Verstärker oder Kopfhörer hören kann und trotzdem niemanden damit stört. Die Geige hat mir mein Freund letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt. Das war eine große Überraschung, denn ich habe selbst ziemlich lange hin und her überlegt. Eigentlich hatte mir ein Freund seine unbenutzte E-Geige geliehen, ein sehr günstiges Modell, was ich leider sofort negativ bemerkt habe. Sie konnte ihre Stimmung nicht halten und stimmen ließ sie sich nur sehr mühsam, meist sprangen sogar die Wirbel wieder zurück. Am Ende ist mir dann auch noch die E-Saite gerissen. Wenn man gerade erst anfängt, ein Instrument zu lernen, ist das natürlich ein ganz schöner Rückschlag. Und …